Hormondiagnostik

Hormondiagnostik

Hormone sind biochemische Botenstoffe, die in speziellen Zellen und Drüsen produziert und abgegeben werden, um spezifische Wirkungen oder Regulationsfunktionen im Körper zu verrichten. Unser Hormonsystem ist ähnlich wie unser Nervensystem, in der Lage den Körper zu „vernetzen“, da die einzelnen Körperzellen über Hormone kommunizieren können. Deshalb ist dieses System auch sehr komplex und nur zu regulieren, wenn der gesamte Körper mit einbezogen wird.

Die Hormonuntersuchung wird mittels einer Speichelprobe durchgeführt und gibt Aufschluss darüber, wie Ihr inneres Betriebssystem funktioniert oder ob es aktuell Blockaden gibt. Neben den allgemeinen Hormonwerten, wie z. B. DHEA, Östradiol und Testosteron zeigt das Ergebnis auch Ihren Stresslevel, woraus in vielen Fällen abgeleitet werden kann, ob Ihr System den momentanen Anforderungen gerecht wird oder eventuell schon überfordert ist.

Eine Hormonuntersuchung ist ratsam bei:

  • Wechseljahresbeschwerden
  • PMS (Prämenstruelles Syndrom)
  • gewünschter Gewichtsabnahme
  • sexuellen Problemen
  • Schlafstörungen
  • u .v. m.

 

Wenn Sie noch Fragen zum Thema Hormone haben oder eine Hormonuntersuchung machen lassen möchten, vereinbaren Sie bitte einen Termin: Telefon 08102/874549.

« Zurück zu allen Diagnoseverfahren